FÜHRUNGSKRÄFTE BAYERISCHER VERWALTUNGEN

Fachbereich ForstFachbereich Forst

Der Fachbereich Forst besteht aus den Mitgliedern, die als Führungskräfte in den forstlichen Verwaltungen tätig sind. Die forstpolitischen Ziele sind die Erhaltung und Schutz der Wälder, die Sicherung der Gemeinwohl­funk­tion, die Beratung und Förderung der Waldbesitzer, eine nachhaltige, naturnahe Bewirtschaftung der Staats­wälder, die Information der Öffentlichkeit und die Waldpädagogik.

Der Fachbereich Forst wird im Vorstand durch Herrn Forstdirektor Dr. Peter Pröbstle vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth in Erlangen vertreten.

Gemeinsam mit dem BDF hat der Fachbereich Forst des VHBB ein Positionspapier zur nachhaltigen Forstpolitik erarbeitet. Dieses können Sie sich in der Kurzversion oder der Langversion als pdf-Dokument herunterladen.
(Siehe rechts)  zurück 


Verband

Der „Verband der höheren Verwaltungsbeamtinnen und Verwaltungs­beamten in Bayern e.V. (VHBB)“ wurde am 05. Februar 1952 gegründet. Ihm gehören heute rund 2.000 Führungskräfte des  weiterlesen 


Vorstand

Der 1. Vorsitzende und alle weiteren Mitglieder des Vorstandes werden ebenso wie die fünf Fach­bereichsvorsitzenden in einem Zyklus von vier Jahren auf der Mitglieder­ver­sammlung gewählt.  weiterlesen 


Fachbereiche

Der VHBB ist doppelt gegliedert, fachlich in die fünf Bereiche: Recht, Technik, Forst, Kunst und Kultur sowie Lebens­mittelchemie und regional in Bezirksverbände entsprechend den  weiterlesen 


Bezirksverbände

Der VHBB ist doppelt gegliedert, regional in Bezirksverbände ent­spre­chend den sieben Regierungsbezirken und fachlich in die fünf Be­reiche: Recht, Technik, Forst, Kunst und ...  weiterlesen